Der Weinbau an der Saar hat eine lange Tradition. Seit ca. 2000 Jahren wird hier bereits Wein angeplanzt. Das Anbaugebiet liegt am Unterlauf der Saar (Rheinland-Pfalz) und konzentriert sich auf die Orte Serrig, Saarburg, Ockfen, Ayl, Schoden, Wiltingen, Kanzem und Wawern.

Bis zum Jahr 2006 war die Saar in den Verbund "Mosel-Saar-Ruwer" integriert. Im Kundeninteresse hat man die Bezeichung in "Mosel" geändert. Das Markenzeichen "Saar- Riesling" blieb jedoch erhalten und ist mittlerweile weltbekannt.

 

Weltbekannt ist auch die Lage "Ayler Kupp" in dem Weinort Ayl. Hier wachsen in den Steillagen der "Kupp" (teilweise 50° Steigung) hervor-ragende Rieslingweine, die zu den bedeutendsten Weißweinen der Welt zählen. Maßgeblich hierfür sind das gute Zusammenspiel zwischen Klima- und Bodenverhältnissen. Der Schieferboden speichert viel Wärme und verleiht dem Wein seine unverwechselbare Eigenart. Die fruchtigen Saarweine sind durch ihre erfrischende Säure vergleichsweise lange lagerfähig. Seit einigen Jahren werden neben dem Riesling u.a. auch Burgunderweine (rot und weiß) angebaut. Sie sind im Vergleich zum Riesling weniger säurebetont.

Die Winzern der Saar stellen seit einigen Jahren mit großem Erfolg auch Rieslingsekt hergestellt. Probieren Sie mal.

 

Ayler Kupp

Ihr Stellplatzbetreiber Bernd Eilenz ist gleichzeitig Winzer in Ayl und Inhaber des "Weingut Eilenz" sowie Eigentümer einiger Parzellen der weltbekannten Lage "Ayler Kupp". Er lädt sie gerne zu einer Weinprobe in sein Weingut nach Ayl ein. Der Ort Ayl ist ca. 5 km von Saarburg entfernt. Seine genaue Adresse lautet: Im Wiegenthal 12, 54441 Ayl.

Auch am Platz können Sie bei der Platzwartin Wein erwerben. Preislisten haben wir ausgehängt. Bitte fragen Sie uns.

http://www.ayler-kupp.de

 

Saar bei Kanzem